Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein weltweites Netzwerk führender Entertainment-Companies

Hobby-Boxer gegen Box-Champion Tyron Zeuge bei „Beginner gegen Gewinner“

Hobby-Athleten gegen Deutschlands beste Sportprofis: In Joko Winterscheidts Show „Beginner gegen Gewinner“ kommt es am Samstag, 20:15 Uhr, auf ProSieben zum Kräftemessen David gegen Goliath.

 

Hobbysportler Vadim fordert den Box-Champion Tyron Zeuge (zum Kampfzeitpunkt amtierender WBA-Weltmeister) im Boxring heraus und will sich vom Beginner zum Gewinner hochkämpfen. Vadim fing im Alter von neun Jahren mit dem Boxen an, auf einem Volksfest musste der 28-Jährige schon mal richtig einstecken: „Den Kampf habe ich verloren, der Trainer musste leider ein Handtuch schmeißen, weil ich eigentlich überhaupt nicht mehr gewusst habe, wo ich bin.“ Mit einem clever ausgewählten Handicap hofft Vadim den Kampf gegen den Box-Champion Tyron Zeuge für sich entscheiden zu können.

In Joko Winterscheidts Samstagabendshow fordern die Beginner außerdem Weltmeister und Olympioniken in ihren Disziplinen Billard, Beachvolleyball, Kitesurfen, Diskuswurf und Bowling heraus. Auch der Gastgeber selbst tritt in seiner „Joko Challenge“ gegen einen echten Champion an: Im Biathlon will er den 25-fachen deutschen Meister und Weltmeister Andreas Birnbacher besiegen. Sport-Journalist Johannes B. Kerner und Tim Mälzer werden vor jedem Wettkampf vor die entscheidende Frage gestellt: Kann der Hobbysportler den Champion besiegen?


« zurück zur Übersicht