Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Abenteuer im Buchstabenland

Lernspiel-Apps für Vorschüler

Expose

Mit den Vorschul-Apps von Endemol wird Lesenlernen zum Kinderspiel

Inhalt

Buchstabieren, Puzzeln, Spaß haben: Mit drei interaktiven Apps fürs iPad fördert Endemol auf spielerische Weise das Lesevermögen von Vorschulkindern zwischen drei und sechs Jahren. Alle Lerninhalte sind eingebettet in spannende und unterhaltsame Geschichten, die liebevoll illustriert und wie ein Bilderbuch gestaltet sind. Auch Kinder, die noch nicht lesen können, profitieren von dem Angebot: Für sie laufen die Erzählgeschichten als Film ab. Alle drei Apps tragen dazu bei, den Wortschatz der Vorschüler zu erweitern, ihr Gedächtnis und logisches Denken zu trainieren, ihre Problemlösungskompetenz zu stärken und ihre Kreativität anzuregen.

In der App „Ninas Liste“ hat die aufgeweckte kleine Protagonistin noch einiges zu erledigen, bevor sie ins Bett geht – und mit ihr die kleinen Abenteurer am Bildschirm. Auf jeder der 26 Seiten des interaktiven Bilderbuchs sind Übungen versteckt, die zum Lesen und Buchstabieren einladen.

Ein höchst unterhaltsames Szenario beschreibt die App „Wenn Roboter durchdrehen“. Neben Buchstabierspielen können die Kinder in einem Roboter-Puzzle ihre eigene Mensch-Maschine zusammenbauen.

Kriminalistischer Spürsinn ist in der interaktiven Detektivgeschichte „Max Muh“ gefragt: Gemeinsam mit Superspürnase Max Muh und der Kuh Muh-Ria können die Kinder den kniffligen „Fall des Schweins in der Decke“ lösen. Buchstabenspiele, Puzzles und zahlreiche Übungen bieten Lösungshinweise und legen die eine oder andere heiße Spur.

Die Apps sind im App Store nicht mehr verfügbar.

Details
Lernspiel-Apps für Vorschüler