Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein weltweites Netzwerk führender Entertainment-Companies

Beginner gegen Gewinner

Expose

Was ist spannender als der Wettkampf David gegen Goliath?

Inhalt

In seiner neuen Samstagabendshow Beginner gegen Gewinner begrüßt Joko Winterscheidt unter anderem Elyas M’Barek, Nico Rosberg, Matthias Opdenhövel, Nico Hülkenberg, Arne Friedrich, Timo Hildebrand, Tischtennis-Europameister Timo Boll und die deutsche Meisterin im 400-Meter-Lauf, Ruth Spelmeyer. Hobbysportler fordern auf ProSieben echte Champions in ihren Paradedisziplinen zu sportlichen Höchstleistungen auf Augenhöhe heraus.
Bei Beginner gegen Gewinner ist neben sportlichem Kampfgeist auch Köpfchen gefragt: Um den 16-fachen Tischtennis-Europameister Timo Boll im scheinbar chancenlosen Zweikampf an der Tischtennisplatte zu schlagen, darf ihm der Kandidat vorher das vermeintlich richtige Handicap verpassen. Womit spielt der erfolgreichste deutsche Tischtennisspieler aller Zeiten schlechter: mit einem Smartphone, einer Bratpfanne oder mit einem überdimensionalen Schläger als Sportgerät? Mit der Wahl eines Handicaps gilt es für den Hobbysportler, die Überlegenheit des Champions zu schwächen. Welcher Herausforderer wird mit Raffinesse und Sportlichkeit vom Beginner zum Gewinner?
Joko Winterscheidt über seine neue Show: „Zu sehen, wie sich Hobby- und Profisportler im Wettkampf messen, ist unglaublich. Dank der Handicaps, die uns zur Verfügung stehen, finden ungleiche Wettkämpfe plötzlich auf Augenhöhe statt. Das macht die Show unfassbar spannend. Und wenn Sie das noch nicht überzeugt hat, ich würde die Show sogar schauen, wenn sie von Klaas wäre, so gut ist sie.“

Hashtag zur Show: #BeginnerGewinner

Details
Sender
ProSieben
Ausstrahlung
28. September 2017 um 20:15 Uhr
Host
Joko Winterscheidt
Joko Winterscheidt lädt in seine Show "Beginner gegen Gewinner" Profisportler und Promis ein, die von Hobbysportlern in ihrer Paradedisziplin herausgefordert werden. Dazu dürfen sie den Profis vor dem Duell ein schwächendes Handicap verpassen.