Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Umfassende Expertise und globale Kompetenz

VERSTÄRKUNG FÜR HERR P: white balance-GESCHÄFTSFÜHRER ROBERT HECKER WECHSELT ALS GENERAL

Robert Hecker (37) übernimmt zum heutigen 1. August die neu geschaffene Position des General Managers bei Herr P. Er berichtet direkt an die beiden Geschäftsführer Jörg Pilawa und Marcus Wolter.

Robert Hecker (37) übernimmt zum heutigen 1. August die neu geschaffene Position des General Managers bei Herr P. Er berichtet direkt an die beiden Geschäftsführer Jörg Pilawa und Marcus Wolter.

Hamburg/Köln, 1. August 2011. Alte Bekannte in neuer Konstellation: Zum heutigen 1. August übernimmt Robert Hecker, zuletzt Geschäftsführer der white balance GmbH, die neu geschaffene Position des General Managers bei Herr P. In dieser Funktion wird Hecker die Entwicklung kreativer Formate und die strategische Positionierung der Produktionsfirma, an der Endemol Deutschland beteiligt ist, maßgeblich vorantreiben. Der 37-Jährige berichtet direkt an die beiden Geschäftsführer Jörg Pilawa und Marcus Wolter. Schon bei der white balance, für die Hecker seit Januar 2010 als Geschäftsführer tätig war, hatte der Hamburger eng mit Moderator Pilawa zusammengearbeitet. Im Rahmen der Herr P bündelt Jörg Pilawa seine Arbeit als TV-Produzent; wichtigstes Format ist derzeit die ZDF-Quizshow „Rette die Million!“.

Jörg Pilawa: „Ein erfolgreiches Team soll man nicht trennen: Mit Robert Hecker konnten wir einen der kreativen Vordenker im deutschen TV-Geschäft für die Herr P gewinnen. Ich freue mich, dass wir in diesem neuen Rahmen ein Comeback unserer altbewährten Zusammenarbeit feiern können. In Hamburg sagen wir: Willkommen an Bord! Robert passt perfekt in unsere Mannschaft und wird den künftigen kreativen Kurs der Herr P entscheidend mitprägen.“

Seit dem 1. Januar 2010 führte Robert Hecker gemeinsam mit Rolf Hellgardt die Geschäfte der white balance GmbH. Davor war er als Autor und Producer unter anderem für MME Me, Myself & Eye und white balance tätig und arbeitete an Show-Formaten wie „Bravo TV“ (RTL II), „Top of the Pops“ (RTL), „The Dome“ (RTLII) oder „Pilawas großes Geschichtsquiz“ (ARD) sowie diversen Doku-Projekten, darunter „100%“ (RTL), „50 Jahre Bravo“ (Pro7) oder „Der Verräter und sein Bruder“ (NDR). Von 1997 bis 1999 war Hecker für die ELY Eye Love You TV-Produktions GmbH tätig. Zuvor absolvierte er seine Ausbildung zum Verlagskaufmann beim Heinrich Bauer Verlag (heute: Bauer Media Group). Der 37-jährige ist in Hamburg aufgewachsen und zur Schule gegangen.

Über Herr P
Im Rahmen der Herr P bündelt Jörg Pilawa seine Arbeit als TV-Produzent. Wichtigstes Format ist derzeit die ZDF-Quizshow „Rette die Million!“. Neben seiner Moderatorentätigkeit hat Jörg Pilawa in den vergangenen Jahren ein breites Spektrum von TV-Formaten als Produzent entwickelt und auf Sendung gebracht: „Star Quiz“, „Pilawas großes Geschichts-Quiz“, „Kennen Sie Deutschland?“, „Der große Partnerschaftstest“, „Der große Erziehungstest“ und „Pilawas große Weltreise“.

Über Endemol
Endemol ist der weltweit größte unabhängige Produzent für Fernsehen und neue Formen audio-visueller Unterhaltung mit 80 Standorten in 31 Ländern. Die Endemol Deutschland GmbH beschäftigt 250 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Standorten in Köln, Berlin und München produzierte 2010 rund 5.600 Programmstunden für Formate aller Genres – von Show über Quiz bis hin zu Comedy, Reality, Doku-Soap und Fiction. Zu den derzeit erfolgreichsten Produktionen zählen die Quizshows „Wer wird Millionär“ (RTL) und „Rette die Million!“ (ZDF), der Entertainment-Klassiker „Nur die Liebe zählt“ (Sat.1), die Reality-Show „Big Brother“ (RTL II), die Comedy-Produktion „Stars bei der Arbeit“ (RTL) sowie das Doku-Format „Vermisst“ (RTL). Mehr Informationen unter www.endemolshine.de



« zurück zur Übersicht