Umfassende Expertise und globale Kompetenz

TV meets Web: Entertainment-Haus Endemol produziert für das Online Casting „YouTube Secret Talents“

Endemol und YouTube bündeln Know-how für die 4. Staffel der „YouTube Secret Talents“. Für den Talentwettbewerb produziert Endemol Einspielvideos und richtet das große Finale als Live-Event aus. Joko und Klaas moderieren die Award Show und das Geschehen im Web. Präsentiert und unterstützt werden die YouTube Secret Talents wie im Vorjahr von O2.

Köln, 04. April 2011.Das Kölner Entertainment-Haus Endemol produziert erstmals für die YouTube Online Casting Show „Secret Talents“ – von den ersten Videoaufrufen bis zum Finale. Ab heute können Nutzer ihre verborgenen Talente mit einem Video-Beitrag unter www.youtube.de/secrettalents präsentieren. Mit dabei sind auch die TV-Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die YouTube für das innovative Casting Format im Web 2.0 gewinnen konnte.

Als TV-Partner mit internationalem Netzwerk produziert Endemol unter anderem unterhaltsame Aufrufe für die erste Phase des Wettbewerbs. Auch in einer vierwöchigen Coaching-Phase unterstützen die Unterhaltungs-Profis von Endemol die „Secret Talents“-Kandidaten dabei, sich auf YouTube richtig in Szene zu setzen: In kurzweiligen Zweiminütern dokumentiert Endemol, wie die sechs talentiertesten Finalisten ihr Können mithilfe eines Coaches weiter verfeinern – vom passenden Styling bis zur Nachhilfestunde in Sachen Selbstbewusstsein. Am 9. Juni präsentieren die sechs Talente sich dann vor einem Live-Publikum im Kölner E-Werk. Endemol überträgt das Event in Echtzeit in den YouTube-Kanal. Moderiert wird das große Finale von Joko und Klaas. Tickets für die finale Award Show sind ab Mai exklusiv auf www.o2more.de erhältlich. Der Sieger des Wettbewerbs erhält eine von O2 gestiftete Talentförderung im Wert von 10.000 Euro.

„Mit Endemol haben wir einen erfahrenen TV-Partner gewonnen, mit dem wir das Format der ‚Secret Talents‘ gemeinsam weiterentwickelt haben“, sagt Barbara Daliri Freyduni, Google’s Marketing-Direktorin Deutschland, Österreich, Schweiz. „Endemol bringt Kreativität und erstklassige Produktionsexpertise ein und trägt zum weiteren Ausbau der Entertainment-Marke bei, die möglicherweise auch einmal international vermarktbar ist. Mit Joko und Klaas haben wir zudem zwei tolle Gastgeber, die schon während ihrer Zeit bei MTV Home ein besonderes Händchen für ihr junges Publikum bewiesen und nicht nur vor den Fernseh- sondern auch vor den Computerbildschirmen für Unterhaltung gesorgt haben. Und mit unserem Sponsor O2 haben wir ein Unternehmen an der Seite, dem Talente am Herzen liegen.“

Die Produktion für YouTube’s Talentwettbewerb verantwortet bei Endemol Arno Schneppenheim, Head of Comedy and Light Entertainment: „Mit Secret Talents entsteht eine Casting Show, die einer ganz eigenen Erzähldramaturgie folgt, die es so nur im Internet gibt: Charaktere und Stories können sich parallel entfalten, werden in all ihren Facetten erlebbar und sind deshalb besonders authentisch. Hinzu kommt das interaktive Moment: Die Nutzer können ‚ihren‘ Favoriten unterstützen, mitdiskutieren und Tipps abgeben. Die Kandidaten-Kür wird zu einem aktiven Prozess in der Web-Community.“

Dr. Georg Ramme, der als Head of Commercial unter anderem für Endemols Digital-Formate verantwortlich ist, sagt: „Es geht nicht darum, Online-Formate oder TV-Formate zu kreieren: Wir erreichen unsere Zielgruppe heute in einer vernetzten Medienwelt. Ob im Fernsehen, im Internet oder mobil: Als Unterhaltungsspezialist bauen wir Entertainment-Marken in den Umfeldern auf, in denen unsere Zielgruppe sich zu Hause fühlt. Mit YouTube Secret Talents haben wir eine herausragende Web-Marke als Kunden gewonnen, die wir mit unserer langjährigen Produktionserfahrung, Kreativität und handwerklicher Qualität unterstützen.“

Der von der Online-Videoplattform initiierte Wettbewerb geht in diesem Jahr in die vierte Runde und wird vom Telekommunikationsanbieter Telefónica Germany und dessen Marke O2 gesponsert. „Wir suchen mit Secret Talents auch in diesem Jahr wieder viele junge und außergewöhnliche Talente“, so Tim Alexander, Vice President Brand Management bei Telefónica Germany. „Mit diesem innovativen Online-Entertainment-Format sprechen wir die sogenannten Digital Natives direkt in ihrem Umfeld an. O2 unterstützt den Gewinner der großen Online-Show darüber hinaus mit einer Talentförderung von 10.000 Euro.“

Das Online-Format gliedert sich in drei Phasen: Nach der Bewerbungsphase wählt eine Fach-Jury mit Entertainment- und Talentexperten von Endemol und O2 die sechs besten, amüsantesten und spektakulärsten Secret Talents aus. Ein Coach bereitet sie dann vier Wochen lang auf ihren großen Auftritt in der Award Show vor. Wie sich „ihre“ Favoriten entwickeln und welche Hürden sie auf dem Weg zum „Secret Talent“ nehmen müssen, können die Fans im Rahmen von täglichen Video-Berichten im Internet verfolgen. Wer die meisten User-Stimmen erhalten hat und das „Secret Talent“ 2011 wird, entscheidet sich bei der großen Abschlussshow am 9. Juni. Tickets für das Finale sind ab Mai exklusiv auf www.o2more.de erhältlich. Der Sieger des Wettbewerbs erhält eine von O2 gestiftete Talentförderung im Wert von 10.000 Euro.

Über YouTube
YouTube ist das weltweit beliebteste Videoportal im Internet. Jeden Tag besuchen Millionen von Menschen YouTube, um dort Videos zu entdecken, anzusehen und mit anderen zu teilen. Pro Minute werden im Schnitt 35 Stunden Video-material auf YouTube hochgeladen. Auf diese Weise hat sich das Portal als einzigartiges Forum etabliert, um Menschen zu informieren, zu inspirieren und zu verbinden. Daneben dient YouTube als Vertriebsplattform für kleine und große Produzenten von Bewegtbildern sowie die werbetreibende Wirtschaft. YouTube sitzt in San Bruno, Kalifornien, und ist eine Tochtergesellschaft von Google.

Über Endemol
Endemol ist der weltweit größte unabhängige Produzent für Fernsehen und neue Formen audio-visueller Unterhaltung mit 80 Standorten in 30 Ländern. Die Endemol Deutschland GmbH beschäftigt 250 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Standorten in Köln, Berlin und München produzierte 2010 rund 5.600 Programmstunden für Formate aller Genres – von Show über Quiz bis hin zu Comedy, Reality, Doku-Soap und Fiction. Zu den derzeit erfolgreichsten Produktionen zählen die Quizshows „Wer wird Millionär“ (RTL) und „Rette die Million!“ (ZDF), der Entertainment-Klassiker „Nur die Liebe zählt“ (Sat.1), die Reality-Show „Big Brother“ (RTL II), die Comedy-Produktion „Stars bei der Arbeit“ (RTL) sowie das Doku-Format „Vermisst“ (RTL). Mehr Informationen unter www.endemolshine.de

Über Telefónica Germany
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Pre-paid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Laut Netztest 2010 der Fachzeitschrift connect (Ausgabe 12/10) ist das O2 Netz Spitzenreiter bei der Zuverlässigkeit von Datei-Downloads und geht auch in der Kategorie Telefonie als Sieger hervor. Im Gesamtergebnis belegt das Unternehmen den zweiten Platz. Telefónica Europe hat mehr als 56 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.


« zurück zur Übersicht