Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein weltweites Netzwerk führender Entertainment-Companies

Sommermärchen 2015! David Odonkor gewinnt „Promi Big Brother“

WM-Held David Odonkor hat die dritte Staffel von „Promi Big Brother“ gewonnen. Der 31-Jährige setzte sich in der großen Finalshow gegen den Zweitplatzierten Menowin Fröhlich durch: 61,0 Prozent der Voting-Stimmen entfielen auf David.

David verbrachte insgesamt 10,5 Tage „Unten“ im Keller und 5,5 Tage „Oben“ im Luxus. „Die Tage und die Wochen waren sehr anstrengend. Es ist superschön, dass Deutschland mich gewählt hat. Ich bin immer noch sprachlos. Ich kann mich nur verneigen vor euch allen, Dankeschön!“, so Odonkor nach seinem Sieg. Er darf sich außerdem über die Gewinnerprämie in Höhe von 100.000 Euro freuen.

Die „Promi Big Brother“-Finalshow sahen am Freitagabend sehr starke 19,4 Prozent der Zuschauer (14-49 Jahre). SAT.1 war dadurch Marktführer in der Prime Time am Freitagabend und lag mit sehr guten 12,7 Prozent Tagesmarktanteil (14-49 Jahre) vor der Konkurrenz.

Die dritte Staffel von Promi Big Brother war für SAT.1 ein großer Erfolg: Die täglichen Live-Shows erzielten im Durchschnitt einen hervorragenden Marktanteil von17,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Täglich sahen im Schnitt 2,43 Millionen Zuschauer (12,5 Prozent Marktanteil ab 3 Jahre) die Live-Sendungen mit Jochen Schropp. Wir freuen uns auf eine nächste Staffel in 2016.


« zurück zur Übersicht