Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein weltweites Netzwerk führender Entertainment-Companies

SIMONE LENZEN WIRD LEITERIN KOMMUNIKATION BEI ENDEMOL

Ab Dezember 2013 wird Simone Lenzen die Leitung Kommunikation der Endemol Deutschland GmbH übernehmen. In dieser neugeschaffenen Funktion verantwortet sie die interne und externe Unternehmenskommunikation des Produzenten und berichtet an Geschäftsführer Marcus Wolter.

 

Marcus Wolter, CEO Endemol Deutschland: “ Wir freuen uns sehr, mit Simone Lenzen eine so profilierte und gut vernetzte Leiterin für unsere Unternehmenskommunikation gewonnen zu haben. Endemol Deutschland baut sein Portfolio dynamisch weiter aus – mit neuen Formaten und den jüngst gegründeten Firmen wie Endemol beyond und Florida TV. Deshalb ist nun der richtige Zeitpunkt, unsere Kommunikation in dieser neugeschaffenen Position gruppenweit zu bündeln.“

Zwischen 2007 und 2013 war Simone Lenzen als Pressesprecherin verantwortlich für die Unternehmens-kommunikation des TV-Produzenten UFA SHOW & FACTUAL (ehemals GRUNDY Light Entertainment GmbH und UFA Entertainment GmbH). Zu den Produktionen der UFA SHOW & FACTUAL gehören „Deutschland sucht den Superstar“, „Das Supertalent“, „Bauer sucht Frau“, „Familienduell – Das Prominen-tenspecial“ oder „Zuhause im Glück“. Zusätzlich zur ihrer Tätigkeit bei UFA SHOW & FACTUAL war Len-zen von 2007 bis 2012 Pressesprecherin der internationalen Formatschutzorganisation FRAPA (Format Recognition and Protection Association). Zuvor war die Diplom Medienökonomin in der Presse & PR Abtei-lung der IP Deutschland GmbH unter anderem für die Vermarktungsthemen des Nachrichtensenders n-tv zuständig.


« zurück zur Übersicht