Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein weltweites Netzwerk führender Entertainment-Companies

Neue Koch-Show „Kitchen Impossible“ für VOX am 23. Dezember

Jetzt sprengen Tim Mälzer und Tim Raue alle kulinarischen Grenzen! Denn in der neuen Kochcompetition „Kitchen Impossible: Mälzer vs. Raue“ treten die beiden Spitzenköche und Freunde zum härtesten Wettkampf ihrer Karriere an! „Bei Mälzer vs. Raue geht es darum, dass zwei völlig unterschiedliche Köche zusammentreffen, dann raus in die Welt gehen und vor unglaubliche Herausforderungen gestellt werden, die sie sich gegenseitig eingebrockt haben“, erklären die beiden Köche den Wettbewerb. Beide Tims reisen jeweils in zwei Länder – welche das sind, entscheidet der Kontrahent.

Für Tim Mälzer geht es zu einem Drei-Sterne-Koch in die Schweiz und zum Innereien Kochen nach Irland. Tim Raue verschlägt es in ein tatarisches Dorf an der weißrussischen Grenze und zu einem Paella-König nach Spanien. Die Köche selbst erfahren aber erst vor Ort, welche kulinarische Challenge sie erwartet. In einer Box wird ihnen das Lieblingsgericht von Stammgästen eines lokalen Restaurants serviert. Das sollen sie am nächsten Tag nachkochen – ohne Rezept und ohne die entsprechenden Zutaten zu kennen. Die müssen sie selbst herausschmecken und dann besorgen. Mit vollen Einkaufstüten geht es anschließend ins Restaurant des Originalkochs. Hier versuchen sie unter schwierigsten Bedingungen das Gericht so originalgetreu wie möglich herzustellen. Wie gut ihnen das gelingt, entscheidet am Ende eine Jury aus Stammgästen, die ihr Lieblingsgericht mit bis zu 10 Punkten bewerten. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland legen beide Köche die Bewertungskarten auf den Tisch. Und erst dann erfahren sie, wer bei „Kitchen Impossible“ gewinnt.

„Kitchen Impossible: Mälzer vs. Raue“ läuft am 23. Dezember 2014 um 20:15 Uhr bei VOX.

 


« zurück zur Übersicht