Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Umfassende Expertise und globale Kompetenz

JOKO GEGEN KLAAS – EIN FORMAT EROBERT DIE WELT. DIE ENDEMOL EIGENKREATION DEBÜTIERT UNTER DEM TITEL „WORLD GAMES“ AUF DEM INTERNATIONALEN MARKT DER MIPCOM

Nach der erfolgreichen Ausstrahlung des Showformats „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ (ProSieben) hierzulande im August, bietet Endemol die in Deutschland entwickelte Show unter dem Titel „World Games“ jetzt auch weltweit an.

Nach der erfolgreichen Ausstrahlung des Showformats „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ (ProSieben) hierzulande im August, bietet Endemol die in Deutschland entwickelte Show unter dem Titel „World Games“ jetzt auch weltweit an.

World Games – Das Duell um die Welt
Zwei Prominente und nur einer kann gewinnen: In Deutschland stellten sich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf dem epischen Duell um die Weltmeisterschaft. Nun bietet Endemol das Erfolgsformat international an. Auch in anderen Ländern werden sich Berühmtheiten auf eine Reise begeben, um an exotischen Orten extreme Aufgaben zu lösen und wahnwitzige Herausforderungen zu bestehen: vom tiefsten Bungee-Sprung bis hin zum Thai-Boxen mit verbundenen Augen. Die Entscheidung über Sieg oder Niederlage fällt allerdings im Studio: Dort müssen die Gegner bei weiteren Spielen Mut und Ausdauer beweisen. Erkämpfte Länderpunkte sichern einen signifikanten Vorteil für das alles entscheidende Finale im Studio. Erstmals wurden die Genres „Dokumentations Reiseeinspieler“ und „Studio Gameshow“ miteinander kombiniert und zu einem Showkonzept verschmolzen. Das Format „World Games“ wurde von Florida TV, dem Kreativ-Joint Venture von Endemol Deutschland und Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, in Zusammenarbeit mit der Endemol Gruppe entwickelt und 2012 für ProSieben produziert.

Besuchen Sie Endemol auf der MIPCOM: Lerin’s Hall, Stand LR 5.15.

Über Endemol
Endemol ist der weltweit größte unabhängige Produzent für Fernsehen und neue Formen audio-visueller Unterhaltung mit 80 Standorten in 31 Ländern. Die Endemol Deutschland GmbH beschäftigt 250 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Standorten in Köln, Berlin und München produziert jährlich mehr als 5.500 Programmstunden für Formate aller Genres – von Show, Quiz, Comedy und Light Entertainment über Reality, Docu und Factual Entertainment bis hin zu Infotainment, Fiction und Kids Entertainment. Zu den derzeit bekanntesten Produktionen zählen die Quizshows „Wer wird Millionär?“ (RTL) und „Die Quizshow mit Jörg Pilawa“ (ZDF), die Reality-Show „Big Brother“ (RTL II), die Comedy-Produktion „Stars bei der Arbeit“ (RTL), der Kult-Talk „neoParadise“ (ZDFneo), die Game Show „17 Meter“ (ProSieben) sowie die Factual-Formate „Vermisst“ (RTL) und „Julia Leischik sucht: Bitte melde Dich“ (Sat.1). Mehr Informationen unter www.endemolshine.de



« zurück zur Übersicht