Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein weltweites Netzwerk führender Entertainment-Companies

Endemol und Wiedemann & Berg Television für Grimmepreis nominiert

In der Kategorie Unterhaltung ist die Endemol-Produktion "Weltall.Echse.Mensch" nominiert, die im Mai letzten Jahres im rbb ausgestrahlt wurde. Derzeit wird eine zweite Staffel für die ARD produziert. In der Kategorie Fiction sind drei Produktionen der Wiedemann & Berg Television nominiert: Die Spiegel-Affäre, Tannbach - Schicksal eines Dorfes und der Tatort "Der irre Iwan". Wir gratulieren allen Teams zu den Nominierungen!  


« zurück zur Übersicht