Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein weltweites Netzwerk führender Entertainment-Companies

Endemol Shine Beyond und Ogilvy Frankfurt schicken Carpendales und YouTuber für American Express quer durch Deutschland

American Express setzt auf Storytelling: Diese Woche startete das #EXPRESSRACE auf den Social Media-Kanälen und der Homepage des Kreditkarteninstituts. Im Expressrace treten die TV-Promis Annemarie und Wayne Carpendale (Team Platinum) gegen die YouTuber Crispy Rob und Dillan White (Team Blue) an.

Ein Rennen in 72 Stunden von Hamburg bis zu Deutschlands höchstem Punkt – der Zugspitze. Auf dem Weg zeigen die Teams deutschlandweit Karte: In diversen Challenges konkurrieren die Teams darum, möglichst viele EXPRESS-Punkte zu erspielen. Einziger Helfer ist dabei ihre American Express Karte, mit der sie bei American Express Partnern – vom Kiosk über Hotels bis zum Lebensmitteldiscounter – die vom Express-Tablet gestellten Herausforderungen meistern müssen.
Gewinner des #EXPRESSRACE ist das Team, welches die meisten Punkte auf der Reise erspielt hat. Die ersten Videos sind auf der Kampagnen-Landingpage zu sehen. Die Aktion läuft bis Ende November.
Sonja Scott, Mitglied der Geschäftsführung von American Express in Deutschland und verantwortlich für den Bereich Akzeptanzpartner: „Von den Dingen des alltäglichen Bedarfs über Reisen bis hin zu ganz besonderen Erlebnissen. Das #EXPRESSRACE in Zusammenarbeit mit Ogilvy und Endemol Shine Beyond und unseren Akzeptanzpartnern zeigt, dass man mit der American Express Karte an den unterschiedlichsten Orten ganz einfach und sicher bezahlen kann.“


« zurück zur Übersicht