Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein weltweites Netzwerk führender Entertainment-Companies

Endemol beyond YouTube-Channel „Survival Guide“ und „Jugend gegen AIDS“ klären auf

Endemol beyond und „Jugend gegen AIDS“ kündigen eine langfristige Kooperation an. Im Format­ „Love and Sex” des YouTube-Kanals „Survival Guide“ werden künftig Mitglieder und Themen aus der Aufklärungsarbeit von JGA erscheinen und der Kanal so zum Ansprechpartner rund um das Thema Sex und Liebe. Seit 2012 wird der "Survival Guide" in Köln produziert und erreicht über 250.000 Abonnenten.

 

Das Ziel der Kooperation ist stets die Aufklärung über unterschiedliche sexuelle Identitäten, sexuell übertragbare Krankheiten und die Wichtigkeit des “miteinander darüber Sprechens“.

“Uns geht es in unserer täglichen Arbeit immer darum, einen lockeren und entspannten Weg zu finden, um über Sex zu reden. Dabei ist es vor allem wichtig, die gleiche Sprache wie die Jugendlichen zu sprechen. Und wer durch YouTuber spricht, wird auf jeden Fall verstanden.” sagt Daniel Nagel (23), Vorsitzender des Vorstands, Jugend gegen AIDS.

“Der Survival Guide ist für uns ein prima Format, um im Medium unserer Generation präsenter zu sein. Hier können wir eine gute Mischung aus Unterhaltung und wirklich wichtigem Wissen vermitteln. Wir freuen uns, ganz viel Neues auszuprobieren und für unsere Ziel Wege zu gehen, die vorher noch keiner gegangen ist” fügt Marlon Jost (19), Jugend gegen AIDS, Vorstand für Kommunikation, hinzu.

Der Endemol beyond Channel Survival Guide wird seit 2012 in Köln produziert und erreicht über 250 000 Subscriber in 4 Rubriken: Love & Sex mit Mia und Lars, Chaos Chrissy mit HelloChrissy, Jonas‘ Diary mit uFoneTV und Pimp My Mind mit Ooobacht. 

Bei den kommenden VideoDays in Köln werden Jugend gegen AIDS und der Survival Guide mit einem gemeinsamen Stand vor Ort sein.

Jugend gegen AIDS ist ebenfalls auf YouTube vertreten und veröffentlicht nun regelmäßig Videos rund um Themen wie Sex und Sexualität.

Jugend gegen AIDS e.V. ist ein gemeinnütziger, ausschließlich durch Jugendliche organisierter Verein, der bundesweit sexuelle Aufklärung in Schulklassen, Ausbildungsbetrieben und  Jugendeinrichtungen leistet. Dabei arbeiten die Ehrenamtlichen auf Augenhöhe und präsentieren sich auf zahlreichen Events in ganz Deutschland. Stolzer Schirmherr von JGA ist Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier.


« zurück zur Übersicht