Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein weltweites Netzwerk führender Entertainment-Companies

DREHSTART DER WEBSERIE „DAS WURMLOCH“ FÜR ENDEMOL BEYOND

Heute beginnen die Dreharbeiten der Webserie „Das Wurmloch“ auf dem Bavaria Film – Gelände in München. Produziert werden die 8 Webepisoden von Grabow & Bartetzko Filmproduktion in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Fernsehen und Film München und Endemol beyond. Die Drehbücher für die Webserie wurden im Rahmen einer Nachwuchsförderung an der HFF unter der Patenschaft von Endemol beyond und Wiedemann & Berg ausgeschrieben.

Heute beginnen die Dreharbeiten der Webserie „Das Wurmloch“ auf dem Bavaria Film – Gelände in München. Produziert werden die 8 Webepisoden von Grabow & Bartetzko Filmproduktion in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Fernsehen und Film München und Endemol beyond. Die Drehbücher für die Webserie wurden im Rahmen einer Nachwuchsförderung an der HFF unter der Patenschaft von Endemol beyond und Wiedemann & Berg ausgeschrieben.

Den Zuschlag erhielten die HFF Studenten Katrin Arendt und Erec Brehmer. Ab März wird “Das Wurmloch” auf dem YouTube Kino-Channel „ShortCuts – Movies in your face“ zu sehen sein. Zur Geschichte: Die dauerstreitenden Geschwister Jette und Lasse wohnen mit ihrem gemeinsamen Freund Dietrich in einer WG. Jettes und Lasses Familie hütet seit Generationen hinter einem alten Schrank ein großes Geheimnis – das Wurmloch. Ein Wurmloch ist ein Portal, mit dem man durch die Zeit reisen kann. Die Geschwister wissen von den Gefahren des Zeitreisens – schon seit mehreren Generationen hat es keiner mehr benutzt.


« zurück zur Übersicht