Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein weltweites Netzwerk führender Entertainment-Companies

Die „Got to Dance Kids“ Jury steht fest

Geballte Tanzkompetenz für den Nachwuchs der Erfolgsshow „Got to Dance“: Die Star-Choreografin und erfahrene Jurorin Nikeata Thompson (34) sucht als Jury-Leitung gemeinsam mit der studierten Tänzerin und Schauspielerin Susan Sideropoulos (34, „Mila“) und dem Breakdance-Pro Bürger Lars Dietrich (42, „Dein Song“) in „Got to Dance Kids“ ab Herbst die talentiertesten Dance-Kids Deutschlands.

Nikeata Thompson: „Tanzen ist mein Leben. Es ist mir eine große Freude und Ehre, die Jury- Leitung bei ‚Got To Dance Kids‘ in SAT.1 zu übernehmen. Ich liebe die Arbeit mit dem zauberhaften, talentierten und tanzverrückten Nachwuchs und möchte mit dieser Show die Begeisterung für Tanz in Deutschland noch weiter steigern.“

„Got to Dance Kids“ Jetzt übernehmen die Kids den SAT.1-Dance-Floor: Von Breakdance über Jazz Dance bis Samba, von Solo bis Crew, von drei bis 15 Jahren – wer wird Deutschlands bester Kids- Dance-Act? In zwei Auditions tanzen die Nachwuchstalente um den Einzug in das Finale. Wer die Jury überzeugt und drei goldene Sterne für sich gewinnt, darf um den Titel batteln. Das Studiopublikum entscheidet, wer sich auf das Sieger-Treppchen tanzt. Alexandra Maurer (33, joiz) moderiert „Got to Dance“ auf ProSieben und die neue SAT.1-Prime-Time-Show „Got to Dance Kids“.

„Got to Dance Kids“ – drei Folgen ab Herbst 2015 in SAT.1


« zurück zur Übersicht