Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein weltweites Netzwerk führender Entertainment-Companies

AwesomenessTV und Endemol beyond schließen internationale strategische Partnerschaft

Endemol Shine Group und AwesomenessTV haben heute den Start einer strategischen Partnerschaft zum internationalen Ausbau der Marke AwesomenessTV angekündigt.

AwesomenessTV ist in den USA eine der führenden Entertainment-Marken für die junge Zielgruppe. Die Firma gehört zu 75 Prozent DreamWorks Animation und zu 25 Prozent zur Hearst Corporation. Im Jahr 2012 gegründet, ist AwesomenessTV eins der führenden Multi-Channel-Netzwerke. Erfolgreiche Formate sind unter anderem die Reality-Doku Cheerleaders oder das Interview-Format IMO. Darüber hinaus produziert das Unternehmen Serien für Nickelodeon und Netflix, Kinofilme wie „Expelled“ und „Smosh“, sowie 180 Stunden Originalinhalte für Verizon.

Im Zuge der Partnerschaft werden nun in Deutschland, UK, Frankreich, Spanien und Brasilien AwesomenessTV Kanäle in der jeweiligen Landessprache gelauncht. Ziel ist die Präsenz der führenden Teenager-Marke weltweit auszubauen.

Geplant ist außerdem die Entwicklung von neuen AwesomenessTV Serien und Formaten, die sowohl über digitale Videokanäle wie YouTube aber auch im TV vertrieben werden sollen.

Endemol beyond wird die bereits bestehenden AwesomenessTV Partnerkanäle in den einzelnen Ländern betreuen und das Netzwerk noch weiter ausbauen, um neue Talente zu entdecken und zu fördern.

Gemeinsam werden die Endemol Shine Group und AwesomenessTV Formate und fertige digitale Video- und TV-Serien – wie die auf Nickelodeon laufende überaus erfolgreiche Sketch-Comedy-Serie „AwesomenessTV“ – vertreiben. Außerdem wird die Endemol Shine Group ihre globalen Distributionsressourcen nutzen, um lokal kreierte Serien und Formate in neuen Märkten weltweit einzuführen.

„Die Partnerschaft mit der Endemol Shine Group bietet uns die Möglichkeit, unsere internationale Präsenz auszubauen und Teenager mit speziell für sie produzierten Inhalten in ihrer Sprache zu erreichen“, so Brian Robbins, CEO und Gründer von AwesomenessTV. „Zudem werden wir kreativen Talenten in diesen Märkten künftig dieselben Chancen bieten können wie in den USA, einschließlich Brand Deals, Marketing und Premium-Produktionen.“

„AwesomenessTV und Endemol Beyond passen ideal zusammen. Beide Unternehmen sind extrem schnell gewachsen und haben mit digitalen Formaten Akzente gesetzt“, so Georg Ramme, Global Managing Director, Endemol Beyond. „Die Partnerschaft erweitert die Netzwerke beider Unternehmen und bietet uns zugleich die Chance, neue Talente und neuen Formate mit hoher Attraktivität für den Werbemarkt, für die digitalen Plattformen und auch für die TV-Sender zu launchen.“

Im November 2013 startete das Unternehmen Endemol Beyond, das erste Premium Content Network (PCN) mit lokalen Standorten in den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden und Spanien sowie in Asien, Lateinamerika und Zentral- sowie Osteuropa.

Endemol Beyond produziert und vertreibt weltweit Premium-Online-Inhalte und generiert damit aktuell mehr als 1,8 Milliarden Views pro Monat. Zum Portfolio zählen internationale Formate wie Legends of Gaming, Rule’m Sports und die Lifestyle-Marke ICON, die in aller Welt adaptiert und vor Ort produziert werden.

Endemol Beyond arbeitet mit einflussreichen Talenten wie Pitbull, Michelle Phan, Brittany Furlan, KSI, Drea De Matteo und Andy Milonakis in den Segmenten Lifestyle, Comedy, Reality und digitalen Musik-Netzwerken zusammen.


« zurück zur Übersicht